Impressum/Datenschutz

Herzlich willkommen auf unserer Website!



OVB Kundeninformation (PDF)
Wichtige Kundeninformationen
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Bildnachweis


Wichtige Kundeninformationen

Dies ist ein Angebot von

OVB Direktion Stefan Deutscher
Norbert Jakowetz
Bezirksleiter für die OVB
Mauerstraße 12
42285 Wuppertal

Tel.: 0202 6951195
Fax: 05231 7018211

Versicherungsvermittler-Registernummer: D-0I8O-BAXHV-67

Norbert Jakowetz ist Versicherungsvertreter mit Erlaubnispflicht nach § 34d Abs. 1 GewO, eingetragen in das Vermittlerregister gemäß § 34d Abs. 7 GewO, Bundesrepublik Deutschland.
Berufsrechtliche Regelung: § 34 d GewO, §§ 59 - 68 VVG, VersVermV

Diese berufsrechtlichen Regelungen können Sie auf folgender Internetseite einsehen: www.gesetze-im-internet.de

Zuständige Erlaubnisbehörde:
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
Tel.: +49 202 2490-0
Fax: +49 202 2490-999
www.detmold.ihk.de

Finanzanlagenvermittler-Registernummer: D-F-116-ICBI-08

Norbert Jakowetz ist Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnispflicht nach § 34f Abs. 1 Satz 1 GewO, eingetragen in das Vermittlerregister gemäß § 34f Abs. 5 GewO.

Zuständige Erlaubnisbehörde:
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold
Tel.: +49 202 2490-0
Fax: +49 202 2490-999

Norbert Jakowetz besitzt weder direkte noch indirekte Beteiligungen von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens noch besitzen Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen von Versicherungsunternehmen eine direkte oder indirekte Beteiligung von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital von Norbert Jakowetz.

Vermittler-Registerstelle, bei der sich die Eintragungen überprüfen lassen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel. 0180 / 6005850 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)
www.dihk.de, www.vermittlerregister.info

Alternative Streitbeilegung — Beschwerde-/Schlichtungsstellen

Sofern im Falle einer Kundenbeschwerde im Zusammenhang mit der Vermittlung einer Versicherung ausnahmsweise keine einvernehmliche Lösung mit unserem Unternehmen gefunden werden kann, ist unser Unternehmen bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor den nachstehenden Schlichtungsstellen teilzunehmen.

Betrifft die Beschwerde eine Versicherungsvermittlung, ist der Versicherungsombudsmann e.V. zuständig.
Kontakt: Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Aus dem Ausland erreichen Sie die Schlichtungsstelle unter der gebührenpflichtigen Rufnummer
+49 30 206058 99.
Fax.: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Aus dem Ausland erreichen Sie die Schlichtungsstelle per Fax unter der gebührenpflichtigen Rufnummer
+49 30 206058 98.
www.versicherungsombudsmann.de
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de

Betrifft die Beschwerde die Vermittlung einer privaten Krankenversicherung, besteht die Zuständigkeit des Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kontakt: Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax.: 030 / 204 58 931
www.pkv-ombudsmann.de
E-Mail: ombudsmann@pkv-ombudsmann.de

Bitte beachten Sie, dass das Schlichtungsverfahren voraussichtlich ausgesetzt wird, wenn Sie Ihren Anspruch nicht vorher direkt bei uns geltend gemacht haben oder wenn seit der Geltendmachung nicht mehr als zwei Monate vergangen sind und wir den Anspruch innerhalb der zwei Monate weder anerkannt noch abgelehnt haben.

Betrifft Ihre Beschwerde eine Darlehensvermittlung, die Vermittlung einer Immobilie, die Vermittlung eines Bausparvertrages oder die Vermittlung einer Finanzanlage im Sinne des § 34 f Abs. 1 Nr. 1 oder Nr. 2 GewO (Investmentfonds oder einen Alternativen Investmentfonds), nimmt unser Unternehmen nicht an einem externen Schlichtungsverfahren teil. Sie haben jedoch immer die Möglichkeit, sich wegen einer Beschwerde auch zu solchen Verträgen oder Produkten an unser Unternehmen zu wenden.

Präsentierte Produkte und Dienstleistungen

Alle präsentierten Produkte und Dienstleistungen gelten nur für Deutschland und stehen unter dem Vorbehalt der Annahme durch die betreffende Bausparkasse. Die Bausparkassen behalten sich das Recht vor, einen Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen.


Datenschutzerklärung

Der Inhaber dieser Website respektiert die Datenschutzrechte der Nutzer dieser Website.

Eine Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Sofern ein Nutzer besondere Services unseres Unternehmens über unsere Website in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Personenbezogene Daten, die der Nutzer auf dieser Website eingibt, werden nur zu dem zum Zeitpunkt der Eingabe angegebenen Zweck und immer im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen verwendet. Sie werden nicht in ein Drittland und auch nicht an eine internationale Organisation weitergeleitet, es sei denn, es ist zum Zweck der Erfüllung des angegebenen Zwecks zwingend erforderlich.

Personenbezogene Daten werden nur weitergegeben, um den vom Nutzer angeforderten Dienst zu leisten, oder wenn wir es dem Nutzer ausdrücklich mitgeteilt haben oder nach dem Gesetz verpflichtet sind, Anfragen von Strafverfolgungsbehörden zu beantworten, oder um Betrug, Gefährdungen der Sicherheit oder technische Probleme zu entdecken oder zu verhindern. Mit der Verwendung dieser Website stimmt der Nutzer zu, dass wir seine personenbezogenen Daten Dritten ausschließlich zu diesen Zwecken offenlegen. Personenbezogene Daten werden keinesfalls verkauft, getauscht oder anderweitig gehandelt.

Sicherheit

Wir nehmen die Sicherheit der personenbezogenen Daten der Nutzer sehr ernst und schützen diese personenbezogenen Daten deshalb während des Aufenthalts auf unserer Website durch die Anwendung von Verschlüsselungstechniken (TLS 1.2), erkennbar durch die Angabe https:// in der Adresszeile des Browsers.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist

Norbert Jakowetz
Mauerstr. 12
42285 Wuppertal
Deutschland
Tel.: 0202 6951195
E-Mail:
Website: vlbausparen.de

Cookies und ähnliche Technologien

Beim Besuch unserer Website wird auf dem Gerät des Nutzers ein einzelnes „Cookie“ - also eine Datei mit einer kleinen Menge an Daten - angelegt, das wir benötigen, um dem Nutzer das Absenden und den Erhalt von Formularen zu ermöglichen. Ohne dieses Verfahren wäre uns das Erbringen dieser Dienstleistung technisch nicht möglich. Das Cookie enthält keinerlei personenbezogene Informationen und ist nur bis zum Ende der Sitzung gültig. Der Nutzer kann das Setzen von Cookies durch unsere Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung im Internetbrowser verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Deaktiviert der Nutzer die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar.

JavaScript / Aktives Scripting

Wir verwenden an einigen ausgewählten Stellen JavaScript, um die Funktionalität der Website zu verbessern. Scripting-Technologien ermöglichen es uns, dem Nutzer ein bessere Website anbieten zu können, als es uns ohne JavaScript möglich wäre. JavaScript oder aktives Scripting sollte deshalb im Browser aktiviert sein, damit diese Teile der Website korrekt funktionieren. Scripting wird von uns keinesfalls verwendet, um auf dem Computer des Nutzers ein Programm zu installieren oder unerlaubte Informationen über den Nutzer zu sammeln.

Logdateien

Mit jedem Aufruf dieser Website werden eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst und in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und -versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein Nutzer auf unsere Website gelangt, die besuchten Unterseiten, das Datum und die Uhrzeit und die IP-Adresse eines Zugriffs auf die Website, der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. Aus diesen anonym erhobenen Daten zieht der Websitebetreiber keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Nutzer. Die Server-Logfiles werden getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert.

Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der Nutzer nur im zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlichen Zeitraum oder soweit es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte des Nutzers

Die Nutzung dieser Website und der Download von Publikationen erfolgt kostenfrei. Der Nutzer braucht weder ein Konto zu erstellen noch auf irgendeine Weise personenbezogene Daten anzugeben, um von dieser Website zu profitieren. Wer sich aber freiwillig entscheidet, personenbezogene Daten herauszugeben, erklärt sich dadurch einverstanden mit dieser Datenschutzerklärung und mit der Speicherung von Daten auf Servern in Deutschland sowie mit der Erfassung, Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch uns und unsere bei dem jeweiligen Angebot genannten Partner gemäß den Erfordernissen für die Durchführung der jeweils vom Nutzer gewünschten Aktion.

Wenn ein Nutzer die für die Angebote dieser Webseite erforderlichen personenbezogenen Daten nicht herausgibt, können wir solchen Anfragen nicht nachkommen.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das gesetzliche Recht,

  • jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger, gegenüber denen diese Daten offengelegt worden sind oder offengelegt werden und über die geplante Dauer der Speicherung zu erhalten,

  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren,

  • die unverzügliche Berichtigung und Ergänzung sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen,

  • von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.
  • von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
  • die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden,

  • aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Betreiber der Website erklärt, dass er automatische Entscheidungsfindungen oder Profiling nicht einsetzt.

  • eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Der Betreiber der Website verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet der Betreiber der Website personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber dem Betreiber der Website der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird er die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die beim Betreiber der Website zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Geltendmachung der aufgeführten Rechte kann sich die betroffene Person jederzeit an den oben genannten Verantwortlichen wenden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei dem Antrag auf vermögenswirksame Leistungen der Fall ist, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten oder im Rahmen des Geldwäschegesetzes, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

Notwendige Änderung unserer Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht.


Nutzungsbedingungen

Diese Website bietet Informationen rund um das Thema Bausparen mit vermögenswirksamen Leistungen. Alle Nutzer dürfen die Inhalte dieser Website lesen, ansehen und herunterladen. Das Integrieren der Inhalte dieser Website in eine andere Website oder in eine App ist nicht gestattet. Es ist allerdings gestattet, unter Beachtung dieser Nutzungsbedingungen mit Hilfe von Links auf Inhalte dieser Website zu verweisen.

Copyright

© 2017-2018 Norbert Jakowetz. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Website wird herausgegeben und gepflegt von Norbert Jakowetz (Inhaber), Bezirksleiter für die OVB. Sofern nicht anders angegeben, sind der Text und alle anderen Informationen auf dieser Website das geistige Eigentum von Norbert Jakowetz oder, wo zutreffend, der Produktpartner der OVB AG, deren Produkte auf dieser Website angeboten werden.

Nutzung dieser Website

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer vollständig mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Die Nutzung der Website ist nur zulässig, wenn der Nutzer die Nutzungsbedingungen in vollem Umfang akzeptiert.

Unter Berücksichtigung unten stehender Einschränkungen ist es gestattet:

  • Rechtlich geschütztes Bildmaterial, elektronische Publikationen oder Text von dieser Website zur persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung anzusehen, herunterzuladen und auszudrucken und Links zu dieser Website an andere weiterzuleiten.

Nicht gestattet ist:

  • Bildmaterial, elektronische Publikationen, Marken, Musik, Fotos, Videos oder Artikel dieser Website im Internet zu veröffentlichen (auf Websites, File-Sharing-Sites, Video-Sharing-Websites oder in sozialen Netzwerken).

  • Bildmaterial, elektronische Publikationen, Marken, Musik, Fotos, Texte oder Videos dieser Website mit einer Software oder als Bestandteil einer Software zu verbreiten (dazu zählt auch das Hochladen von genanntem Material auf einen Server für die weitere Verwendung durch eine Software).

  • Bildmaterial, elektronische Publikationen, Marken, Musik, Fotos, Texte oder Videos dieser Website für kommerzielle Zwecke oder entgeltlich (selbst wenn kein Gewinn erzielt wird) zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verbreiten oder sonst irgendwie zu verwerten.

  • Zu Verbreitungszwecken Software, Tools oder Techniken zu entwerfen, die speziell dafür gemacht sind, Daten, HTML, Bilder oder Texte dieser Website zu sammeln, zu kopieren, herunterzuladen, zu entpacken, zu entnehmen oder zu entfernen. (Dazu zählt nicht die Verbreitung von kostenfreien, nicht kommerziellen Anwendungen, die entwickelt wurden, um elektronische Dateien vom öffentlichen Bereich dieser Website herunterzuladen — zum Beispiel EPUB-, PDF-, MP3- und MP4-Dateien.)

  • Diese Website oder ihre Funktionen zu missbrauchen, indem man sie oder ihre Funktionen stört oder auf sie mithilfe von Verfahren zugreift, die nicht ausdrücklich vorgesehen sind.

  • Diese Website in einer Weise zu nutzen, die zur Beschädigung der Website oder einer Beeinträchtigung ihrer Funktionstüchtigkeit oder Verfügbarkeit führt oder führen könnte; außerdem darf diese Website nicht in gesetzwidriger, illegaler, betrügerischer oder schädlicher Weise oder im Zusammenhang mit einem gesetzwidrigen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zweck oder einer solchen Tätigkeit genutzt werden.

  • Diese Website oder Bildmaterial, elektronische Publikationen, Grafiken, Marken, Musik, Fotos, Texte oder Videos davon in Verbindung mit Marketingzwecken zu nutzen.

Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Diese Website und über die Website erreichbare Informationen, Inhalte, Material und Dienste werden vom Inhaber der Website ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Der Inhaber übernimmt keine Garantien und keine Haftung in irgendeiner Form, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Der Inhaber übernimmt keine Garantie, dass die Website virenfrei und frei von schädlichen Komponenten ist. Er kann nicht haftbar gemacht werden für Schäden jeglicher Art und Schäden, die durch die Nutzung der Dienste, Informationen, Inhalte, Materialien oder jeglicher Dienste, die durch die Website zur Verfügung gestellt werden, entstehen. Dazu zählen unter anderem, aber nicht ausschließlich, direkte, indirekte und unabsichtliche Schäden sowie Schadensersatz und Folgeschäden (einschließlich Gewinnverluste).

Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

Unbeschadet anderer Rechte und Rechtsansprüche, die dem Inhaber dieser Website zur Verfügung stehen, behält sich der Inhaber bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen das Recht vor, jede von ihm als geeignet erachtete Maßnahme zu ergreifen. Das schließt ein, den Zugriff des Nutzers auf die Website zu unterbrechen oder zu untersagen, den Zugriff auf die Website durch Computer mit der betreffenden IP-Adresse zu verhindern, Kontakt zum Internet-Provider des Nutzers aufzunehmen, um durch diesen eine Sperrung des Zugriffs auf die Website durch den Nutzer zu erwirken, und/oder gerichtliche Schritte einzuleiten.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Der Inhaber dieser Website behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Geänderte Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Website ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf dieser Website. Nutzer der Website werden gebeten, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sicherzustellen, dass sie mit der aktuellen Version vertraut sind.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Detmold.

Salvatorische Klausel

Sollte ein Teil dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für nichtig, ungültig, nicht durchsetzbar oder rechtswidrig erklärt werden, bleiben die anderen Teile davon unberührt und behalten uneingeschränkt ihre Gültigkeit. Sollte der Inhaber davon absehen, Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen durchzusetzen, liegt hierin kein Verzicht auf die betreffende Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen oder auf das Recht, diese künftig durchzusetzen.

Gesamte Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Inhaber und dem Nutzer bezüglich der Nutzung dieser Website dar und ersetzen alle früheren Vereinbarungen bezüglich der Nutzung dieser Website.


Bildnachweis

© Alexas_Fotos, www.pixabay.com
© bykst, www.pixabay.com
© cocoparisienne, www.pixabay.com
© Gianne Karla Tolentino, www.pexels.com
© Greyerbaby, www.pixabay.com
© PIX1861, www.pixabay.com
© Unsplash, www.pixabay.com